Das Team der Tagespflege

Unser Team besteht aus Altentherapeuten, Kranken- und Altenpflegern, Hauswirtschafterinnen und besonders geschulten Fahrern.

Unsere Aufgaben sind

Den Tag so zu gestalten, dass

  • die individuellen Vorlieben unserer Gäste berücksichtigt werden
  • die vorhanden Fähigkeiten der Gäste im Vordergrund stehen
  • Freude und Gemeinschaftserleben unseren Tag bestimmen
  • auch Angehörige Raum bekommen für Gespräche und gegenseitige Informationen
  • unsere Gäste eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung erhalten

Deshalb bilden wir uns ständig fort und kennen die wichtigsten Heransgehenweisen

  • Kompetenzmodell und Normalitätsprinzip
  • Mäeutisches Pflege- und Betreuungsmodell nach Dr. Cora van der Kooij.
  • Erinnerungsarbeit (an das Vergangene anknüpfen, damit sich unser Gast im Jetzt sicher fühlt).
  • Basale Stimulation (Menschen mit vorangeschrittener Demenz durch Düfte, Kontakte, Musik, Geschmack, stimulieren).
  • Validation (Mitgehen in das Erleben der emotionalen Welt unserer Gäste).
  • Millieugestaltung der Räume bezogen auf den Zeitgeschmack unserer Gäste.

Finanzierung

Die Finanzierung eines Tagespflegeplatzes ist in der Pflegeversicherung sehr stark verbessert worden. Pflegebedürftige haben danach einen Anspruch auf zusätzliche Leistungen für die teilstationäre Pflege. Die finanziellen Ansprüche demenzerkrankter Menschen wurden in diesem Zuge ebenfalls gestärkt. Natürlich beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung gerne persönlich.


Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist von montags bis samstags in der Zeit von 8.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.